Neuartiges Coronavirus
(COVID-19 - coronavirus disease 2019)
Erreger: SARS-CoV-2  



Informationen zur COVID-19-Basismaßnahmenverordnung

2. COVID-19 Basismaßnahmenverordnung:

 

Seit Samstag, 16.04.2022, ist die 2. COVID-19 Basismaßnahmenverordnung in Kraft.

 

Die Verordnung sieht keine Änderungen der Maskenpflicht für Ordinationen der niedergelassenen ÄrztInnen vor. Es gilt weiterhin die FFP2-Maskenpflicht für Patienten, Besucher, Begleitpersonen sowie bei unmittelbarem Patientenkontakt für Betreiber, Mitarbeiter und Dienstleistungserbringer, sofern das Infektionsrisiko nicht durch technische Schutzmaßnahmen (z.B. Anbringung von Trennwänden/Plexiglaswänden) minimiert werden kann.

 

Weiters gilt zu erwähnen, dass die Gültigkeit des grünen Passes für 3-fach geimpfte Personen auf ein Jahr verlängert wurde.

 

 


Coronavirus Hotlines

 

Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (täglich von 0 bis 24 Uhr erreichbar): 0800 555 621
Informationen zu Übertragung, Symptomen und Vorbeugung

Land Tirol (werktags von 8 bis 18 Uhr erreichbar): 0800 808 030
Allgemeinen Fragen zum Coronavirus

Bildungsdirektion Tirol (täglich von 7.30 bis 18 Uhr): 0800 100 360
Anliegen im Bereich Bildung und Kinderbetreuung

Telefonische Gesundheitsberatung: 1450
NUR bei Symptomen!
Zum Online-Fragebogen, ob bei der 1450 angerufen werden soll

Land Tirol und Diözese Innsbruck (08:00-20:00): 0800 400 120
Psychosozialer Dienst für die emotionale Unterstützung bei persönlichen Sorgen

Wirtschaftskammer: 0590900 1111
Fragen zu Entgeltfortzahlungen oder internationalen Lieferketten

Arbeiterkammer: 0800 22 55 22 1414
Fragen zum Arbeitsrecht

Informationen Land Tirol

Informationen Gesundheits-ministerium

Informationen AGES